Neuer Vorstand bei der ÖSG-Fußballabteilung

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 23. Mai 2019 im Jugendheim der Östlichen Sportgemeinschaft ist es zu einer wichtigen Änderung in den Führungsstrukturen der Fußballabteilung gekommen. 

Als Hauptpunkte standen bei der Versammlung die Entlastung des alten Vorstandes um den ehemaligen 1. Vorsitzenden Frank Meyer, sowie die Wahl eines neuen Vorstandes auf der Agenda. Mit dieser Neuorientierung soll es nun in Zukunft frischen Wind in der Vereinsstruktur geben. 

Bei den Wahlen wurden die Vorstandspositionen wie folgt neu besetzt: Frank Meyer wird in der Position des 1. Vorsitzenden von Marvin Schad beerbt. Julian Kiszka übernimmt den Posten des 1. Geschäftsführers. Als sein Stellvertreter wurde Elmar Rautenberg gewählt. Rik Gellermann wird den Verein in der Funktion des 1. Kassierers unterstützen. Sein Stellvertreter ist Sascha Roocke. Für den Bereich Marketing ist in Zukunft Christian Fricke verantwortlich. Das Amt des Jugendleiters besetzt Björn Koch.

Mit diesen Neubesetzungen sieht sich die ÖSG für die Zukunft positiv aufgestellt. „Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen“, so Julian Kiszka. Der neue Vorstand besteht vollständig aus Spielern der aktuellen zweiten Mannschaft. Doch nicht nur Fußball verbindet die neue Leitungsebene – eine langjährige Freundschaft hält die Mitte 20-jährigen bereits seit ihrer Schulzeit zusammen. 

Mit viel Energie und einer gehörigen Portion Zusammenhalt wird bei der ÖSG Viktoria 08 e.V. nun also ein neues Kapitel aufgeschlagen – bei dem mit großer Spannung in die Zukunft geschaut wird.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *